schließen
Wird geladen...

Datenlöschung

Alle Vorgaben des BSI Grundschutzhandbuchs M2.167 sowie DoD 5220.22-M werden hierbei erfüllt. Als Löschsoftware verwenden wir je nach Beauftragung Blancco Datacleaner oder ToolStar Test und je nach Sicherheitsstufe bestimmen Sie die Anzahl der vollständigen Überschreibvorgänge und das gewählte Löschverfahren.

Die Löschsoftware wurde von uns in einen netzwerkgestützten Gesamtprozess integriert. Menschliche Fehleingaben können somit ausgeschlossen werden. Defekte Datenträger werden mechanisch zerstört und vor Ort geschreddert. Eine lückenlose Dokumentation inkl. Löschprotokollen, digitalen Bildern und Zerstörungsnachweisen auf Seriennummernbasis der Datenträger ist für uns selbstverständlich.

  • Lückenlose Prozesskette mit systemgestützten Prozessabläufen
  • Einsatz zertifizierter Datenlöschsoftware gemäß internationaler Standards (z.B. BSI, DoD, NIST, HMG Infosec)
  • Einhaltung aller gesetzlichen Vorschriften
  • Datenlöschung für alle Arten von Festplatten und Geräten

Ihr Ansprechpartner

Andreas Straub

Leiter Projekteinkauf, Logistik

Tel.: +49 (0) 89-358080-21
E-Mail schreiben

Andreas Straub

Ansprechpartner

Wird geladen...